Mittelschule Herzogenaurach
Mittelschule Herzogenaurach

Die Juniorwahl 2018

Am 11.10.2018 wurde in der Aula der Mittelschule die "Juniorwahl" abgehalten. Wenige Tage vor der Landtagswahl am 14. Oktober wurde die Schule zum Wahllokal und der Wahlakt realitätsnah simuliert mit Wahlvorstand, Wahlhelfern, Wahlkabinen und einer Wahlurne.  110 Schüler aus den Klassen 8 bis 10 gaben ihre Erst- und Zweitstimmen ab, nachdem sie ca. 2 Wochen vorher ihre Wahlbenachrichtigungen bekommen hatten und in ein Wählerverzeichnis aufgenommen worden waren.


Und so hat die Mittelschule Herzogenaurach abgestimmt: 

Erststimme: 

Astrid Marschall, Die GRÜNEN   42    (38,2%)

Walter Nussel, CSU                     22    (20,0%)

Boulent Ekrem, FDP                    12    (10,9%)

Alexandra Hiersemann                 11    (10,0%)

Lukas Eitel, DIE LINKE                   7    (6,4%)

Christian Enz, FREIE WÄHLER     6    (5,5%)

Michael Meister, AfD                       5    (4,5%)

Radojevic, PIRATEN                       3    (2,7%)

Manfred Kral, BP                             1    (0,9%)

 

Zweitstimme: 

DIE GRÜNEN          32     (29,1%)

CSU                         26     (23,6%)

SPD                         15     (13,6%)

FDP                          9     (8,2%)

FREI WÄHLER         8     (7,3%)

DIE LINKE                6     (5,5%)

AfD                           4     (3,6%)

 

mut und V-Partei    je 2

BP, ÖDP, PIRATEN; DIE FRANKEN    je 1

Text und Bild - Andrea Düthorn

Sehr geehrte Eltern,

 

seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule den „Schulmanager Online“. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit Elternbriefe und Schultermine vom Smartphone, Tablet oder PC aus abzurufen. Auch Entschuldigungen für Ihr Kind können Sie damit abschicken.

 

Um die App zu installieren bekommen Sie einen Brief mit einem persönlichen ZugangscodeDamit können Sie einen eigenen Benutzernamen und ein Passwort anlegen.

 

Der Link für den „Schulmanager Online“ lautet:
 

https://www.schulmanager-online.de/

Anleitung zur Einrichtung der App
Schulmanage_App_document.pdf
PDF-Dokument [117.2 KB]

Projekttage 2018

Wieder einmal konnten sich die Schüler auf dem „Markt der Möglichkeiten“ bei den unterschiedlichsten Projekten über Kunst, Musik und Sport bis Wellness eintragen und viel Neues ausprobieren. Dadurch bekommen sie alle Anregungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Bei der abschließenden Präsentation am Freitag wurde sichtbar, wie vielfältig die Möglichkeiten und Ergebnisse waren.

Töpfern            Parkour          Picknick

Schön und Schlau                  Tanz                     Drucken

Musik              Seidenmalen                  Werken

Spiele            Angeln            Radfahren          Programmieren


Es muss nicht immer „Handy“ sein.


Text und Bild - Frau Däumler-Wiedemann, Herr H. Merz

Gemeinsam mit Schulen aus Polen, Bulgarien, Italien, Rumänien und Österreich beschäftigen wir uns mit dem Schwerpunktthema wie man – mit Unterstützung durch die Wirtschaft – die Schülerinnen und Schüler an die Berufs- und Arbeitswelt heranführt.
 

Zur gemeinsamen Arbeit und zum Schüleraustausch finden Treffen an den 6 Teilnehmerschulen statt.

  • November 2017: Schule Zespół Placówek Oświatowych in Niedzica/Polen
  • Februar 2018: Schule OU Vasil Levski in Kardzhali/Bulgarien
  • Mai 2018: Mittelschule Herzogenaurach/Deutschland
  • Oktober 2018: Schule Istituto Omnicomprensivo D. Alighieri in Nocera Umbra/Italien
  • März 2019: Schule Colegiul Economic Partenie Cosma in Oradea/Rumänien
  • Mai 2019: Neue Mittelschule in St. Andrä/Österreich
Unser Flyer "Mittelschule Herzogenaurach" als Download.
ms-herzi-2015.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

--> Impressum                             --> Datenschutzerklärung

Nationaler Netzwerk Partner des europäischen Bildungsnetzwerkes EcoMedia-Europe

----------------------------

TERMINE:

1. Elternabend
Di. 25. Sep. 

18:00 - 20:00 Uhr

Elternbeiratswahl

Wahl der

Klassenelternsprecher

Burgstaller Weg 16
91074 Herzogenaurach

Tel. 09132 7837-0

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Herzogenaurach