Mittelschule Herzogenaurach
Mittelschule Herzogenaurach

Blick hinter die Kulissen

Die Klasse 8b der Mittelschule unternahm am Donnerstag, den 13.11.2014 einen ganz besonderen Ausflug. Nachdem wir per Brief und Mail mit dem DFB Kontakt aufgenommen hatten um einige Fragen über die Pressearbeit zu stellen, hatten wir eine sehr nette Einladung bekommen, eine Pressekonferenz live zu erleben.

Wir durften also nach Nürnberg in die Grundig-Arena fahren, um am Tag vor dem Spiel die Pressekonferenz von Jogi Löw als Zuschauer anzusehen. Wir wurden dort von Stephan Eiermann, einem der Pressesprecher der Nationalmannschaft, empfangen und sollten uns wie zuhause fühlen und bei den Getränken bedienen. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte und Jogi auf sich warten ließ, ergaben sich am Rande viele interessante Gespräche mit den Reportern, die sehr freundlich zu uns waren. Nathalie durfte sogar bei der Anmoderation der PK auf Sky mitmachen. Zu Beginn der Pressekonferenz wurden wir auch von Jens Grittner begrüßt, der als Pressesprecher während der PK neben Jogi Löw saß und die Fragen moderierte. Wir haben uns über die Erwähnung wirklich gefreut. Es war dann sehr interessant zu sehen, was während einer PK im Hintergrund alles gemacht wird und wie ruhig es dabei zugeht.

Nach der Pressekonferenz nahmen sich Herr Eiermann und Herr Grittner noch viel Zeit für uns und eine Gruppe Journalistik-Studenten, die auch sehr aufgeregt waren. Zunächst bekamen wir eine Stadionführung und sie erklärten Kamerapositionen und Bandendesign. Wir durften hautnah an den Rasen und auf der Bank sitzen, auf der am nächsten Abend dann Spieler und Trainer Platz nehmen würden. Die Sitze sind übrigens sehr bequem. Nach dem Gang, durch den die Spieler aufs Feld kommen, sahen wir die sogenannte Mixed-Zone, durch die nach dem Spiel alle Spieler gehen müssen und wo die Interviews geführt werden. Lustig ist dabei die Unterscheidung zwischen „geduschten“ und „ungeduschten“ Interviews.

 

Nach diesen Eindrücken setzten wir uns an lange Tische in einen Raum, in dem die Journalisten nach einem Fußballspiel auf die Spieler warten. Herr Grittner und Herr Eiermann nahmen sich viel Zeit, um den Studenten und uns einige Fragen zu beantworten. Zu Beginn schenkten sie uns noch Blöcke und Stifte, damit wir uns auch Notizen machen konnten. Sie beantworteten sehr viele Fragen über die Arbeit als Pressesprecher und über das Reisen mit der Nationalmannschaft. Wir erfuhren von tollen Erlebnissen, kleinen Geheimnissen und schwierigen Situationen nach verlorenen Spielen und auch, dass in Brasilien etwa 300 Journalisten ständig mit Informationen versorgt werden wollten, was gar nicht so leicht ist. Sie erzählten sehr viel und es hat Spaß gemacht, ihnen zuzuhören. Am Ende hatten sie noch als Überraschung Poster, Autogrammkarten und als Highlight einen Kopfhörer mit DFB-Logo für jeden von uns, was ganz große Begeisterung hervorrief.

Wir sind mit vielen interessanten Eindrücken nach Hause gefahren und hatten viel Spaß. Es war ein total schöner Tag und so ein Erlebnis vergisst man nicht so schnell.

 

Bericht und Bilder von Chris, Anna-Maria, Nathalie und Ingrid Kieninger

Nationaler Netzwerk Partner des europäischen Bildungsnetzwerkes EcoMedia-Europe

----------------------------

----------------------------

TERMINE:

22. Dezember

Schulversammlung

+
letzter Schultag 2017

----------------------------

Burgstaller Weg 16
91074 Herzogenaurach

Tel. 09132 7837-0

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Herzogenaurach